X
  GO
Ihre Mediensuche
5 Schritte zum Frieden mit dem Inneren Kind
negative Glaubenssätze erkennen und loslassen
Verfasser: Schuitemaker, Lisette
Jahr: 2019
Verlag: München, Irisiana
BU
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: F 123 Schuit Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 30.03.2020
Inhalt
Nur allzu oft ertappen wir uns dabei, wie wir uns selbst verurteilen und schlecht über uns denken. Verantwortlich dafür sind negative Glaubenssätze aus der Kindheit wie "Ich genüge nicht" oder "Ich verdiene etwas nicht" und damit verbundene negative Selbstbotschaften, die wir alle in uns tragen und die unsere wahren Begabungen überdecken. Denn in Wirklichkeit sind wir alle mitfühlende, spirituelle, kreative, sensible und großzügige Wesen!
 
 
Dieses Buch hilft Ihnen dabei, den Ursprüngen Ihres negativen inneren Monologs auf die Schliche zu kommen. Indem Sie die zugrundeliegenden Emotionen erkennen, sie fließen und sich auflösen lassen, gelangen Sie zu einer positiven Sichtweise auf sich selbst und Ihren Mitmenschen. Sie werden ein selbstbestimmtes Leben ohne alten Ballast führen können, Ihre Kreativität frei entfalten und Frieden schließen mit dem Kind in Ihrem Inneren.
Details
Jahr: 2019
Verlag: München, Irisiana
Systematik: F 123
Beschreibung: 1. Auflage, 269 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Inneres Kind, Positives Denken, Psychologie, Selbstbewusstsein, Selbstfindung, Selbstheilung
Beteiligte Personen: Callies, Claudia
Mediengruppe: BU